Ziele und leitende Gedanken

  • Verbesserung der Bildungs- und Teilhabechancen für Kinder aus benachteiligten Familien
  • Gewährleistung eines familiengerechten Betreuungsangebotes mit verlässlichen Betreuungszeiten von 07.15 Uhr – 16.30 Uhr
  • Schaffung eines vielfältigen und qualitativ hochwertigen Zusatzangebotes 
  • Stärkung des schuleigenen Profils
  • Gewährleistung von kindgerechten und verlässlichen Strukturen auch am Nachmittag